Direkt anrufen: Mobil: 0174 260 260 6, Tel.: 05724 391 528, Fax: 05724 972 982

Preise und Kosten

Hier geben wir Dir wichtige Tipps die Dir helfen sollen, beim Vergleichen den Überblick zu behalten!

Du bestimmst Deinen Preis selbst...

Es ist nicht möglich einen Gesamtpreis für den Führerschein zu nennen, da die Fahrstunden, welche den Preis maßgeblich bestimmen, von Schüler zu Schüler individuell und somit sehr unterschiedlich sind. Das, was Sie insgesamt zahlen müssen, können Sie sich ganz leicht ausrechnen. Du addierst einfach zum Grundbetrag die Normal-Fahrstunden, die Sonderfahrten, die Kosten für das Lehrmaterial und die Vorstellung zur Prüfung. Andere Posten dürfen nicht auftauchen. Um die Führerschein-Prüfung erfolgreich zu bestehen, ist eine gute Ausbildung die beste Basis. Aber auch Du selbst kannst die Ausbildungsqualität beeinflussen.

Wir möchten nicht, dass Du auf versteckte Preise und unseriöse Angebote hereinfällst. Aus
diesem Grund erhälst Du Deine persönliche Preisliste und die dazugehörigen Informationen in unserer Fahrschule.





Achtung beim Vergleichen ... Es ist Dein Geld!!!

Beim Vergleichen der Preise sollte man auf folgendes achten:

  • Eine Fahrstunde entspricht 45 min. Wenn nicht, teilen Sie den Preis durch die angegebenen Minuten und multiplizieren ihn wieder mit 45. (vergleiche dann)

    Achtung Z.B.:
  • Preis zu 40 min = 28 €
    : 40 min
    = 0,7
    x 45 min
    = 31,50 € Regulärer Preis zu 45 min

  • Der Grundbetrag sollte die Anmeldegebühren, den kompletten theoretischen Unterricht und die Vorprüfungen enthalten.

  • Alle Preise sind immer inkl. Mwst.

  • Achte weiterhin auf Fahrzeuge, Unterrichtsraum, Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien.

  • Erkundige Dich persönlich in der Fahrschule nach dem Ablauf der Ausbildung und deren Kosten.

  • Der Preis ist nicht immer ausschlaggebend, sondern die Qualität

Was kostet die Führerscheinausbildung

Deine Ausbildung errechnet sich wie folgt:
(Nur bei Ersterwerb)
Im Preis enthalten sind alle unten aufgeführten Ausbildungsstunden zu je 45 min.
Es kommen hierzu noch die Kosten für den TÜV, das Straßenverkehrsamt und die Lehrmittel!

(Bei kombinierten oder gleichzeitigen Führerscheinen mindert sich der Preis. Für weitere Informationen melde Dich einfach bei uns.)

Berechnung nach Preisliste 01.01.2013

Eine allgemein gültige Aussage über die Anzahl der benötigten Fahrstunden gibt es nicht. Dafür aber Faktoren, die die Dauer der praktischen Ausbildung mitbestimmen. Das sind zum Beispiel Dein Alter, persönliche Voraussetzungen oder wie sehr Du durch Beruf, Schule etc. beansprucht bist.