Direkt anrufen: Mobil: 0174 260 260 6, Tel.: 05724 391 528, Fax: 05724 972 982

Führerschein-Klasse BE

Pkw mit Anhänger

Die Ergänzung zum Pkw-Führerschein für alle, denen die relativ leichten Anhänger der Klasse B nicht genügen. Der BE - Schein ist wegen der Ausbildungs- und Prüfungskosten sicher erst dann zu empfehlen, wenn er tatsächlich gebraucht wird.

Mindestalter:

Voraussetzungen:

 

Fahrzeuge:

18 Jahre

Der Erwerb der Klasse BE setzt voraus, dass der Bewerber die Fahrerlaubnis Klasse B entweder schon besitzt oder, bei paralleler Ausbildung in B und BE, die Voraussetzungen für die Klasse B erfüllt hat (abgeschlossene Fahrschulausbildung der Klasse B).

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500kg und nicht mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz.

Auch mit Anhänger bis 750kg zulässiger Gesamtmasse
--- oder ---
Die Gesamtmasse des Zuges (PKW + Anhänger) darf 7.000kg nicht überschreiten.

Befristung:

Einschluss:

Die Fahrerlaubnis der Klasse BE ist auf 15 Jahre befristet.

Klasse BE schließt die keine weiteren Klassen mit ein.

Sonderfahrten
Klasse BE
Überland Autobahn Dunkelfahrt
Bei Erweiterung von Klasse B 3 1 1
Dauer der Prüfung 45 Minuten